Fettabsaugung Berlin

FETTABSAUGUNG

(LIPOSUCTION)

Fettabsaugung Berlin

Sie stören sich an ungeliebten Fettdepots am Bauch, an den Flanken, an den Oberschenkelinnen- und Oberschenkelaußenseiten oder an den Knieinnenseiten, welche auch nach regelmäßiger sportlicher Betätigung und bewußter Ernährung nicht verschwinden? Haben Sie insbesondere an beiden Beinen (Ober- und Unterschenkel) ausgeprägte flächige Fettansammlungen, so ist höchstwahrscheinlich von einem Lipödem auszugehen, was häufig nur nach mehreren Sitzungen zu einer zufriedenstellenden Verminderung der Fettdepots führt.

In allen Fällen ist eine Fettabsaugung zu erwägen, um eine
harmonischere Körperform zu erzielen.

ABLAUF

Fettabsaugung Berlin

Ebenso können kleinere Bereiche wie zum Beispiel am Kinn oder Seitenpartien der Brust behandelt werden. Möchte man an anderen Körperstellen verloren gegangene Kontur aufbauen, wie zum Beispiel im Gesicht oder an der Brust, kann man eine Liposuction mit einer Fetttransplantation kombinieren. In derselben Sitzung wird das zuvor gewonnene Fettaspirat mit einer speziellen Methode aufbereitet (Technik nach Coleman) und anschließend über feine Kanülen in die Körperregion mit Volumendefiziten (z.B. Gesicht, Brust) zum Volumenaufbau implantiert. Dafür wird die besonders schonende Wasserstrahltechnik (WAL-Methode) eingesetzt. Zu bedenken ist dabei die variable Einheilungsrate von ca. 30-50 Prozent des Fetttransplantates, weshalb in der Regel eine oder mehrere Wiederholung notwendig sind. Ungeeignet ist die Liposuction, um eine generelle Adipositas (Fettleibigkeit) zu behandeln oder um nur eine Gewichtsreduktion erzielen zu wollen.

Während der Operation wird eine standardisierte Lösung (Tumeszenzlösung) unter die Haut in die Zielregion infiltriert. Dadurch werden die Fettzellen aufgelöst bzw. aufgelockert und eine verminderte Blutungsneigung zu erzielt. Nach einer 15-minütigen Einwirkzeit werden die Fettzellen mittels Kanülen gleichmäßig und schonend abgesaugt, so dass sich die Haut straffen und der neuen Körperform anpassen kann.

Der Eingriff erfolgt in Vollnarkose und wird in der Regel ambulant durchgeführt. Direkt im Anschluß bekommen Sie eine Kompressionshose angepasst, welche für 6 Wochen Tag und Nacht konsequent getragen werden sollte, um ein optimales dauerhaftes Ergebnis zu erzielen. Eine vorübergehende Schwellung sowie Taubheit der behandelten Hautareale sind in der Regel nach 2-3 Wochen rückläufig.

KURZINFO

Fettabsaugung Berlin

Art: Fettabsaugung
Ort: Berlin
Op – Dauer: ca. 1 – 3 h
Anästhesie: Vollnarkose
Aufenthalt: ambulant/ggf. 1 Nacht
Schmerzen: gering
Gesellschaftsfähigkeit: nach ca. 3 – 7 Tagen

Arbeitsfähigkeit: nach 1 – 2 Wochen
Körperliche Schonung: 4 Wochen
Sport/Sauna: nach 6 – 8 Wochen
Kompressionsbekleidung: 6 Wochen
Endergebnis: nach 3 Monaten
Kosten: ca. 2000,- € (1 Zone)
+1500,- € (zus. Zone)

TERMIN

Sie möchten sich über eine Fettabsaugung in Berlin bei uns informieren? Wir beraten Sie jederzeit gern in einem persönlichen Gespräch, um Ihre Fragen ausführlich zu beantworten.